Wir über uns

Wir sind eine Osteoporose- Selbsthilfegruppe (SHG) in Alsdorf und gehören dem Bundesselbsthilfeverbandes für Osteoporose e.V. an. Unsere Selbsthilfegruppe besteht seit 1995. Z. Zt. hat die Gruppe 84 Mitglieder – mit wachsender Tendenz.
Der Vorstand: 1.Vorsitzende und Leiterin aller Gruppen ist: „Frau Anneliese Klüber“.
Außerdem sind noch Gruppenbetreuerinnen für die div. Gruppen ehrenamtlich tätig und eine Kassiererin in Zusammenarbeit mit der 1. Vorsitzenden Frau Klüber.

Alle Übungsstunden werden von geschulten Therapeuten einer anerkannten Physio-Praxis in Alsdorf durchgeführt.
Einmal jährlich findet eine öffentliche Veranstaltung mit Vorträgen durch Orthopäden, Ernährungsberater etc. statt. In jedem Jahr wir eine Jahresabschlussfeier gehalten. Ebenso findet einmal jährlich ein Tagesausflug statt.

Freiwillig für Mitglieder, die sich noch gut bewegen können, wird einmal im Monat gekegelt.

Aufgaben und Ziele

Osteoporose betroffenen, deren Angehörigen und allen Interessierten über Osteoporose aufzuklären und durch gezieltes Training die Knochen zu stärken, die Beweglichkeit zu fördern und Schmerzen zu lindern.

Termine

Nicht öffentlich

Diese Veranstaltungen sind nur für Mitglieder und geladene Gäste.

 TagUhrzeitOrt 
TrockengymnastikMontag16:00 – 17:00 UhrTurnhalle ElisabethschuleElisabethstr. 10
52477 Alsdorf
TrockengymnastikMittwoch09:00 – 09:45 UhrPhysio-Praxis van WissenElisabethstr. 10
52477 Alsdorf
TrockengymnastikMittwoch09:45 – 10:30 UhrPhysio-Praxis van WissenBroicher Str. 173 52477 Alsdorf
TrockengymnastikMittwoch10:30 – 11:15 UhrPhysio-Praxis van WissenBroicher Str. 173 52477 Alsdorf
TrockengymnastikMittwoch11:15 – 12:00 UhrPhysio-Praxis van WissenBroicher Str. 173 52477 Alsdorf
WassergymnastikDonnerstag16:00 – 16:45 UhrLehrschwimmbecken MariadorfschulePoststr.
52477 Alsdorf
WassergymnastikDonnerstag16:45 – 17:30 UhrLehrschwimmbecken MariadorfschulePoststr.
52477 Alsdorf
Kegeln1 mal im Monat