Wir über uns

Wir sind eine Selbst-Hilfe-Gruppe (SHG) im Gesundheitswesen. Unsere Zielgruppen sind Osteoporose Betroffene und deren Angehörige, so wie alle Mitmenschen die an Prävention (Vorbeugemaßnahmen) interessiert sind.
Unsere SHG besteht seit dem 17.03.1997. Damals haben wir mit 7 Mitgliedern die Gruppe gegründet. Heute sind es 36 Mitglieder. Unsere SHG ist eine Gruppe des Bundesselbsthilfeverbandes für Osteoporose e.V. im Landesverband Nordrhein-Westfalen.
Wir bieten einmal pro Woche Osteoporose-Gymnastik (Funktionstraining) für jedes Mitglied an. Die Gymnastik-Stunde wird von Übungsleiter mit einer Osteoporose-Zusatzausbildung geleitet.
Unsere sonstigen Veranstaltungen, wie Jahreshauptversammlung, Gesprächskreise und andere Zusammenkünfte, werden gut angenommen. Bei unseren Gruppenveranstaltungen ist der Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern von großer Bedeutung.

Aufgaben und Ziele

Wir haben uns zur Aufgabe gesetzt, Osteoporose Betroffene, deren Angehörigen und allen Interessierten über Osteoporose aufzuklären. Unser Ziel ist es, durch gezieltes Training die Knochen zu stärken, die Beweglichkeit zu fördern und Schmerzen zu lindern.

Termine

Nicht öffentlich

Diese Veranstaltungen sind nur für Mitglieder und geladene Gäste.

 TagUhrzeitOrt 
TrockengymnastikDonnerstags16.00 – 16.45 UhrKath. Gemeindehaus Burbach57299 Burbach
Fliederweg 6
WassergymnastikDienstags7.45 – 8.30 UhrFamilienbad Freier Grund, Neunkirchen

Presse

Wir erscheinen einmal wöchentlich unter der Anzeige „Was? Wann? Wo?“ im amtlichen Blatt unserer Gemeinde.