Wir über uns

Wir sind eine Osteoporose- Selbsthilfegruppe (SHG) in Weeze und gehören dem Bundesselbsthilfeverbandes für Osteoporose e.V. an. Die Gruppe hat zurzeit 62 Mitglieder und besteht seit 01.01.1999. Es wird regelmäßig Funktionstraining (Gruppengymnastik) für Osteoporose (mit qualifizierten Übungsleitern) angeboten. Zusätzlich zum Funktionstraining (Gruppengymnastik) bieten wir noch Vorträge von Experten und Ärzten an. Regelmäßige Gruppentreffen und andere gemeinsame Aktivitäten stehen auch auf dem Programm. Alle Übungsstunden werden von geschulten Therapeuten (mit einer qualifizierten Zusatzausbildung für Osteoporose) durchgeführt.

Aufgaben und Ziele

Osteoporose-Betroffenen, deren Angehörige und alle Interessierte über Osteoporose aufzuklären und durch gezieltes Training die Knochen zu stärken, die Beweglichkeit zu fördern und Schmerzen zu lindern.

Termine

Nicht öffentlich

Diese Veranstaltungen sind nur für Mitglieder und geladene Gäste.

Die Gymnastik findet wegen der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt im Kath. Pfarrheim statt, sondern zu den gewohnten Zeiten in der Hans-Dieter-Hüsch-Gesamtschule-Weeze (ehemalige Johannes-Hauptschule-Weeze).

ArtwannZeitOrtBeschreibung
Funktionstraining
Trockengymnastik
Gruppe 1
Montags11:15 Uhr - 12:00 UhrKath. Pfarrheim Weeze
Kirchplatz 7
47652 Weeze
Anmeldung erforderlich unter: 02837 - 6699850
Funktionstraining
Trockengymnastik
Gruppe 2
Montags12:10 Uhr - 12:55 UhrKath. Pfarrheim Weeze
Kirchplatz 7
47652 Weeze
Anmeldung erforderlich unter: 02837 - 6699850
Funktionstraining
Trockengymnastik
Gruppe 3
Donnerstags10:15 Uhr - 11:00 UhrKath. Pfarrheim Weeze
Kirchplatz 7
47652 Weeze
Anmeldung erforderlich unter: 02837 - 6699850
Funktionstraining
Trockengymnastik
Gruppe 4
Donnerstags11:10 Uhr - 11:55 UhrKath. Pfarrheim Weeze
Kirchplatz 7
47652 Weeze
Anmeldung erforderlich unter: 02837 - 6699850

Öffentlich

ArtwannZeitOrtBeschreibung
20. Patientenkongress anlässlich des Weltosteoporosetages (WOT) 04.12.2021Dresden; Deutsches Hygiene-MusDresden; Deutsches Hygiene-MuseumeumInfo über die BfO-Geschäftsstelle
0211301314-0

Presse:

Die Osteoporose-Gruppe Weeze besuchte Schloss Kalbeck.

Bei schönem Wetter begrüßte uns "Max Freiherr von Elverfeldt-Ulm" am Treppenaufgang des Hauptgebäudes von Schloss Kalbeck. Dort erklärte er uns die einzelnen Trakte des Schlosses. In der anschließend besichtigten Kapelle, erfuhren wir mehr über die Geschichte der Familie und die des Schlosses. Beim Rundgang durch die Bibliothek und durch den großen Schlossgarten konnten wir uns von den Eindrücken berieseln lassen. Zum Abschluss ging es ins Café nach Weeze zu Kaffee und Kuchen. Alle Mitglieder waren vom Ausflug in unsere Region begeistert.

Fotos: Privat