Wir über uns

Wir sind eine Osteoporose-SHG, die dem Bundesselbsthilfeverband für Osteoporose e.V. und dem Landesverband NRW angeschlossen sind. Unsere SHG besteht seit Juni 2001. Zurzeit zählen wir 158 Mitglieder.
Wir bieten Funktionstraining für Osteoporose Patienten an. In wöchentlichen Wasser- und Trockengymnastikgruppen werden wir von besonders geschulten Übungsleiterinnen trainirt. Wir verstehen unsere Gymnastik aber auch zur Vorbeugung.
Jeden 2. Dienstag/Monat treffen wir uns um 15:30 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus an der Bahnhofstr. in Plettenberg zu unserem Gruppennachmittag. Dabei ist der Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern von großer Bedeutung. Wir sind im SH-Zirkel des Plettenberger Krankenhaues Mitglied. Dort sind wir immer montags von 10:00 – 12:00 Uhr im Selbsthilferaum vertreten.
Selbstverständlich verteilen wir auch gerne Informationsbroschüren, um über Osteoporose zu Informieren.

Aufgaben und Ziele

Gemeinsam sind wir stark. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, über die Krankheit Osteoporose aufzuklären.
Am wichtigsten ist uns das Ziel, durch gezieltes Training die Knochen unserer Mitglieder zu stärken, die Beweglichkeit zu Fördern und Schmerzen zu lindern.

Termine

Nicht öffentlich

Diese Veranstaltungen sind nur für Mitglieder und geladene Gäste.

 TagUhrzeitOrt 
TrockengymnastikMontagsIn 3 GruppenMerzweckraum (Kapelle)
Krankenhaus Plettenberg
WassergymnastikDonnerstagsIn 6 GruppenTherapiebad
Krankenhaus Plettenberg
GruppennachmittagJeden 2. Dienstag/Monat15:30 UhrPaul-Gerhadt-HausBahnhofstr.
Plettenberg

Öffentlich

Diese Veranstaltungen sind für Jedermann.

 TagUhrzeitOrt 
Selbsthilfe-ZirkelMontags10:00 – 12:00 UhrSelbsthilferaum
Krankenhaus Plettenberg
Krankenhaus Plettenberg

Presse

Viele Termine und eine Feier zum 15-jährigen Bestehen